Presseinformationen

Die Verkehrsbüro-Chronik: Vom Fahrkartenschalter zum Tourismusriesen

OTS-Multimedia-Presscorner: 100 Jahre Verkehrsbüro 1917: Eine unwahrscheinliche Geburt Die Bahnhöfe waren 1917 gesteckt voll mit Soldaten, Kriegsversehrten, Gestrandeten. Das Transportsystem war fast zusammengebrochen. Doch nach der Oktoberrevolution in Russland rechnete man mit einem baldigen Ende des Kriegs – und dachte über Maßnahmen nach, um dem zerstörten Tourismus auf die Beine zu helfen. Am 29. Dezember […]

weiterlesen...

Schöne neue Urlaubswelten: Reisen in der Zukunft

OTS-Multimedia-Presscorner: 100 Jahre Verkehrsbüro Schon in naher Zukunft – in 15 bis 20 Jahren – wird sich das Reisen in vielen Bereichen völlig anders abspielen als heute: Neue technische Möglichkeiten setzen sich immer stärker durch, gleichzeitig wird die persönliche Komponente im Urlaub noch wichtiger. Bald wird unser Urlaub ganz anders aussehen als heute und dennoch […]

weiterlesen...

Ein köstlicher Muttertag im Café Central

Zu Mamas Ehren legt man sich schon mal ins Zeug – so auch Café Central Chefpatissière Manuela Radlherr und ihr Team.

weiterlesen...

Urlaub in Österreich boomt

Österreich lockt seine Urlauber nicht nur mit herrlichen Bergpanoramen und Seen – gerade die regionalen Feste sind zu Anziehungspunkten für Touristen aus dem In- und Ausland geworden.

weiterlesen...

Bilanz 2016: Verkehrsbüro Group mit 61 Prozent Ergebnis-Plus

Konzernergebnis vor Steuern stieg um 61,4 Prozent auf 15,4 Mio. Euro. Der Konzernumsatz nach IFRS betrug 870,3 Mio. Euro. Die Ergebnissteigerung wurde vom Eurotours-Geschäft und Hotellerie-Erfolg getragen.

weiterlesen...

Pressefotos Harald Nograsek

Diese Pressefotos dienen ausschließlich der redaktionellen Nutzung. Die Verwendung der Bilder ist unter Angabe des Bildcredits kostenlos und muss in direktem Zusammenhang mit einer Berichterstattung über die Verkehrsbüro Group oder ihrer Marken stehen.

weiterlesen...

Tiroler Hotel setzt auf Sportler

Aufgrund zahlreicher sportlicher Großevents in den nächsten Jahren positioniert sich Innsbruck verstärkt als Sommer- und Sportdestination. Auch das Austria Trend Hotel Congress Innsbruck rückt Sport immer mehr in den Fokus.

weiterlesen...

Verkehrsbüro feiert 100. Geburtstag – mit Reisezielen von anno dazumal und 100 Hits von heute

1917 wurde das Österreichische Verkehrsbüro gegründet, um den Bahntourismus in Österreich zu retten. Die Reisen führten in „Gebirgsgegenden um den Schneeberg“.

weiterlesen...

Nummer 1 zu Ostern ist Spanien

Ostern gehört zur beliebtesten Reisezeit im Jahr. Erste Gelegenheit Sonne zu tanken, erstes Bad im Meer wagen – die südlichen Destinationen rund um Ostern sind der absolute Renner. Walter Krahl, Ruefa-Geschäftsführer: „Ostern ist heuer extrem stark gebucht und so gut wie ‚alles ist weg‘.“ Osterbuchungen beim größten Reisebüro Österreichs: An erster Stelle für eine osterliche […]

weiterlesen...

Neue Regionalleitungen bei Verkehrsbüro Geschäftsreisen

Oliver Megyeri (44) übernimmt die Geschäftsreisen Regionalleitung Ost mit Wien und der Steiermark. Der gebürtige Steirer leitet weiterhin das Business Travel Center in Graz und bleibt Qualitätsmanager für Verkehrsbüro Business Travel und AX Travel Management.

weiterlesen...

1917 bis 2017: 100 Jahre Verkehrsbüro Group

Aus dem ehemaligen Staatsbetrieb ist ein umtriebiger Mischkonzern geworden, dessen einzelne Geschäftsbereiche als GmbH‘s unter dem Dach der Holding aufgestellt sind.

weiterlesen...

Urlaubstipp für Harry Potter Fans

Für Harry Potter-Fans, die auf den Spuren des berühmtesten aller Zauberschüler nach England reisen wollen, ist der Hype längst nicht vorbei!

weiterlesen...

Bloss kein Honeymoon Stress: Ruefa gibt Tipps für die perfekte Hochzeitsreise

Die Nachfrage nach opulenten Flitterwochen steigt und das lassen sich die frisch Vermählten auch gerne was kosten.

weiterlesen...

Rekordkälte treibt Österreicher in die sonnige Ferne

Von Kälte und Nässe haben Herr und Frau Österreicher nach der heurigen Rekordkälte die Nase voll: Sie kehren den Minusgraden den Rücken zu und steigen in den Flieger.

weiterlesen...

Verliebt in Wien – Verliebt im Café Central

Rom, Venedig und Paris? Das sind keinesfalls die einzigen europäischen Städte, in denen es sich gut Lieben lässt. Unter den vielen Schauplätzen, die Wien für Verliebte zu bieten hat, ist das Café Central jedenfalls einer, den Pärchen am Valentinstag nicht verpassen sollten.

weiterlesen...

Presseverteiler