Arbeitgeber

Größter Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb der Branche

Die Verkehrsbüro Group beschäftigte im Jahresdurchschnitt 2013 rund 3.000 Mitarbeiter und ist damit der wichtigste touristische Arbeitgeber Österreichs. Einen zentralen Stellenwert nehmen die Aus- und Weiterbildungsprogramme aller Mitarbeiter ein. Über die Verkehrsbüro Akademie werden allen Mitarbeitern rund 200 fachspezifische und persönlichkeitsbildende Seminare und Workshops angeboten. Die Gleichstellung und -behandlung von Männern und Frauen wird auf allen Ebenen gelebt, 50 % der Führungskräfte sind Frauen. Gezielt gefördert werden die Chancengleichheit von Frauen und Männern und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dafür wurde die Verkehrsbüro Group mit dem staatlichen Zertifikat für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.

Frisch gebackene Eltern erhalten nach der Geburt gleich ein Babypaket  

Frisch gebackene Eltern erhalten nach der Geburt gleich ein Babypaket

Beim

Beim „Parent in Business-Treff“ können karenzierte Mitarbeiter netzwerken

 

 

 

 

 

 

 

Zertifizierter Reiseberater

Als einziger Anbieter in Österreich hat die Verkehrsbüro Group ein Zertifizierungsprogramm für ihre Reisebüroberater implementiert. Die Zertifizierung stellt unternehmensweit überdurchschnittlich hohe Qualitätsstandards in der Kundenberatung sicher. In Fachseminaren werden während einer Periode von zwei Jahren die wichtigsten Kenntnisse und Qualifikationen für die Tätigkeit als Reiseberater vermittelt. Das Spektrum reicht von Destinationsschulungen über Reiserecht, Verkaufsseminare bis hin zur Persönlichkeitsentwicklung.

Größtes Lehrlingsausbildungsunternehmen

Die Verkehrsbüro Group ist der größte Ausbildungsbetrieb der österreichischen Tourismusbranche. Die Ausbildung wird für die Lehrlinge aller Geschäftsbereiche durch zusätzliche Angebote im Rahmen der Verkehrsbüro Lehrlingsakademie ergänzt.

Gesundheitsoffensive

Einen Beleg der weitreichenden Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern liefert auch die betriebliche Gesundheitsvorsorge. Im Rahmen der Initiative „Einfach gesund“ können alle Mitarbeiter aus einem breiten Angebot an Gesundheits- und Fitnessleistungen wählen.

Freiwillige Sozialleistungen

Mitarbeiter der Verkehrsbüro Group profitieren von einer breiten Palette an freiwilligen Sozialleistungen. Eine ausgeprägte soziale Verantwortung wird auch bei der betrieblichen Altersvorsorge bewiesen, die die Verkehrsbüro Group für ihre Mitarbeiter sicherstellt.