Auszeichnungen

Zertifizierte Reisebüroberater

Die Verkehrsbüro Group erzielte für ihr Zertifizierungsprogramm für ihre Reisebüroberater bei der Athene 2010, einer Auszeichnung für Aus- und Weiterbildung des Österreichischen Reisebüroverbands, den zweiten Rang.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

audit

Die Verkehrsbüro Group wurde mit dem staatlichen Zertifikat für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Im Rahmen des mehrstufigen Audits „Beruf und Familie“ werden seit 2007 Maßnahmen für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld umgesetzt. So können karenzierte Mitarbeiterinnen an sämtlichen Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen im Unternehmen teilnehmen. Zudem werden Bildungsgutscheine für Seminare zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeboten.

Career’s Best Recruiter

Die Verkehrsbüro Group hat in der aktuellen Studie „Career’s Best Recruiters” 2014/15 der Kommunikationsagentur GPK von gesamt 519 SIEGELgeprüften Unternehmen, den sechsten Platz geschafft. Unter den Dienstleistungsunternehmen gab es für den Konzern sogar die Silbermedaille: in dieser Kategorie nahm die Verkehrsbüro Group Platz zwei österreichweit ein. Insgesamt wurden mehr als 500 Unternehmen aus 25 Branchen auf ihre Employer-Branding- und Recruiting-Maßnahmen analysiert und bewertet.

 

Umweltbewusste Hotellerieumweltsign
Um die Auswirkungen des Hotelbetriebs auf die Umwelt zu minimieren, setzt die Verkehrsbüro Group zahlreiche Initiativen. Fünf Austria Trend Hotels der Verkehrsbüro Group sind aufgrund ihrer umweltfreundlichen Betriebsführung mit dem Österreichischen Umweltzeichen für Tourismusbetriebe ausgezeichnet worden.

Umweltzeichen „Green Meetings“

Austropa Interconvention wurde als erster österreichischer Kongressanbieter mit dem neuen Österreichischen Umweltzeichen „Green Meetings“ ausgezeichnet. Damit übernimmt die Tochtergesellschaft der Verkehrsbüro Group die Vorreiterrolle bei Umweltschutz und Nachhaltigkeit innerhalb der Kongress- und Eventbranche. Die Umweltauflagen betreffen die umweltfreundliche Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen.

Viktualia Award

Die Austria Trend Hotels wurden 2013 mit dem „Viktualia Award“, der Trophäe für die besten Projekte und Ideen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen, ausgezeichnet. Der vom Lebensministerium verliehene „Goldene Apfel“ wurde im Rahmen der Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ ins Leben gerufen. In fünf Kategorien werden Projekte und Ideen ausgezeichnet – die Austria Trend Hotels konnten ihn in der Sparte „Gastronomie und Großküchen“ für den sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen und der Reduktion von Lebensmittelabfällen im Zuge der Frühstücksumstellungen der Hotelgruppe entgegen nehmen.