Neue Geschäftsführerin der Eurotours Deutschland

26.01 2017

 

Elisabeth Bernroithner (54) übernimmt die Geschäftsführung der Eurotours

Deutschland GmbH mit Sitz in München.

Gemeinsam mit Martin Winkler, der bisher im Duo mit Helga Freund die Geschäftsführung innehatte, verantwortet sie den Vertrieb und das Incoming-Geschäft für die deutsche Tochtergesellschaft. Sie blickt auf 30-jährige Tourismus-Erfahrung und umfassendes Branchen Know-How zurück. Helga Freund konzentriert sich weiterhin auf ihre Rolle als Vorstandsdirektorin der Verkehrsbüro Group und Geschäftsführung der Eurotours International:

„Unser Büro in München ist stark aufgestellt. Wir sehen viel Potenzial am deutschen Markt, denn es gibt im Vergleich zu den Nachbarländern Schweiz und Österreich noch relativ wenige Incoming-Agenturen. Elisabeth Bernroithner ist mit ihrer langjährigen Erfahrung und Leidenschaft für den Tourismus die ideale Geschäftsführerin.“

Elisabeth Bernroithner: „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe. Eurotours ist seit vielen Jahren ein großer Player am Markt und hat sehr gute Kontakte in alle Welt, die wir nutzen und weiter ausbauen werden. Ziel ist es, für unsere Kunden einen Urlaub in Deutschland in Zukunft noch attraktiver zu machen.“

Die gebürtige Tirolerin entdeckte schon früh ihre Begeisterung für den Tourismus und sammelte in verschiedenen Reisebüros Erfahrung im Incoming und Outgoing. Vor 21 Jahren übernahm sie bei der Kitzbüheler Eurotours die Leitung der Abteilung Operations und Yield. Nach mehreren leitenden Funktionen im Einkauf und Vertrieb übernahm sie 2011 zuerst die Leitung Vertrieb stationär und 2013 die Bereichsleitung für den Vertrieb stationär und den Direktvertrieb. Nun widmet sie sich vor allem dem Ausbau des Incoming Geschäfts in Deutschland und ist für den Hoteleinkauf in Deutschland, Holland und Polen zuständig, wo das Produktportfolio ebenfalls ausgebaut werden soll. Bernroithner wird zukünftig zwischen der Eurotours Zentrale in Kitzbühel und dem neuen Standort in München Garching am Businesscampus pendeln. Dort hat das 20-köpfige Team vor kurzem seine neuen Büroräumlichkeiten bezogen.

Martin Winkler, der die Geschäfte in Deutschland ebenfalls lenkt, ist Mitglied der erweiterten Geschäftsführung der Verkehrsbüro Group. Eurotours International, eine Tochtergesellschaft des Konzerns, verfügt über umfassende Kooperationen mit mehreren Tausend Hotels und Leistungsanbietern sowie fast 1.900 Kunden in 70 Ländern. Von dieser Vertriebsstärke soll künftig auch der deutsche Zielmarkt verstärkt profitieren.

zurück